„Silo-Denken“ in Unternehmen ist auch ein Compliance-Problem

Die Entwicklungen in der digitalen Welt bescheren Unternehmen nicht nur neue Datenschutzrichtlinien oder IT-Betriebsvereinbarungen. Im Interview erklärt die Anwältin Nina Diercks, warum Silo-Denken ab Mai 2018 für Unternehmen richtig teuer werden kann, und warum Compliance ein Thema für die Führungskräfte-Kommunikation ist.  Weiterlesen

Compliance erfolgreich erklären

Im Workshop „Compliance-Kommunikation“ lernen Sie, wie Sie Regeln, Werte und Integrität erfolgreich an unterschiedliche Stakeholder-Gruppen kommunizieren.

Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeiter so gut informiert sind, dass sie die Compliance-Regeln im Alltag proaktiv und sicher anwenden können, ist Compliance im Unternehmen möglich. Corporate Compliance wirkt dabei als „Reputationsschutz“ von innen nach außen: Regelkonformes Verhalten der Mitarbeiter ist der beste Schutz vor Verstößen, die die Reputation des Unternehmens nachhaltig schädigen können. Weiterlesen

Compliance? Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Compliance in der Medizin und aktuelle medizinische Forschungsergebnisse als Anregungen für eine bessere Corporate Compliance.

Die Frage, wie sich Medikamenten- oder Heilmittel-Compliance bei Patienten erreichen lässt, ist eine der grundsätzlichen Problemstellungen der Medizin und damit so alt wie die Wissenschaft selbst. Aktuelle Forschungsergebnisse zur medizinischen Compliance bieten daher wichtige Erkenntnisse die Compliance in Unternehmen.   Weiterlesen