Beiträge

Wie macht man Manager in Compliance-Fragen sprechfähig?

In Teil zwei der Video-Serie zur Compliance-Kommunikation spreche ich mit Kathrin Niewiarra vom Compliance Channel über den „Tone in the Middle“.

Wie können Führungskräfte sich selbst und ihre Mitarbeiter für eine gute Compliance fit machen? So viel sei schon verraten:  Erst fragen, dann antworten!

 

Teil eins der Video-Serie zur Kommunikation von Compliance erklärt „die Basics der Compliance-Kommunikation

 

Die Basics der Compliance-Kommunikation

Was sind die Basics der Compliance-Kommunikation? Der Compliance Channel hat mich gefragt und ich habe geantwortet. Entstanden ist eine vierteilige Videoserie.

In Teil 1 sprechen wir darüber, warum der Tone des CEO so wichtig ist, warum Führungskräfte gute Übersetzer sein müssen und was die Lebenswelt der Mitarbeiter ausmacht.

 

Teil 2 der Video-Serie zur Kommunikation von Compliance erklärt, wie Führungskräfte zu Compliance sprechfähig werden.

Compliance erfolgreich erklären

Im Workshop „Compliance-Kommunikation“ lernen Sie, wie Sie Regeln, Werte und Integrität erfolgreich an unterschiedliche Stakeholder-Gruppen kommunizieren.

Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeiter so gut informiert sind, dass sie die Compliance-Regeln im Alltag proaktiv und sicher anwenden können, ist Compliance im Unternehmen möglich. Corporate Compliance wirkt dabei als „Reputationsschutz“ von innen nach außen: Regelkonformes Verhalten der Mitarbeiter ist der beste Schutz vor Verstößen, die die Reputation des Unternehmens nachhaltig schädigen können. Weiterlesen

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien