Wie macht man Manager in Compliance-Fragen sprechfähig?

In Teil zwei der Video-Serie zur Compliance-Kommunikation spreche ich mit Kathrin Niewiarra vom Compliance Channel über den „Tone in the Middle“.

Wie können Führungskräfte sich selbst und ihre Mitarbeiter für eine gute Compliance fit machen? So viel sei schon verraten:  Erst fragen, dann antworten!

 

Teil eins der Video-Serie zur Kommunikation von Compliance erklärt „die Basics der Compliance-Kommunikation

 

Die Basics der Compliance-Kommunikation

Was sind die Basics der Compliance-Kommunikation? Der Compliance Channel hat mich gefragt und ich habe geantwortet. Entstanden ist eine vierteilige Videoserie.

In Teil 1 sprechen wir darüber, warum der Tone des CEO so wichtig ist, warum Führungskräfte gute Übersetzer sein müssen und was die Lebenswelt der Mitarbeiter ausmacht.

 

Teil 2 der Video-Serie zur Kommunikation von Compliance erklärt, wie Führungskräfte zu Compliance sprechfähig werden.

„Silo-Denken“ in Unternehmen ist auch ein Compliance-Problem

Die Entwicklungen in der digitalen Welt bescheren Unternehmen nicht nur neue Datenschutzrichtlinien oder IT-Betriebsvereinbarungen. Im Interview erklärt die Anwältin Nina Diercks, warum Silo-Denken ab Mai 2018 für Unternehmen richtig teuer werden kann, und warum Compliance ein Thema für die Führungskräfte-Kommunikation ist.  Weiterlesen