Podcast “Führung durch Integrität” 006: Integrität und Business-Events – so gelingt der Spagat!

Sind Business-Präsente in Zeiten von Compliance toxisch? Essen mit Geschäftspartnern nur noch, wenn man die ganze Zeit über die Arbeit spricht?
Carolin Krenzer, Inhaberin der CCR-Werbeagentur, hat hier eine klare Haltung: Die Menschen möchten auch im Geschäftsleben Emotionen erleben können – und das lässt sich sehr gut mit Transparenz und Fairness verbinden. Compliance kann hier einen Mehrwert liefern!

 

Weiterlesen

Homeoffice: Angst vor Kontrollverlust?

Während im Jahr 2020 viele Führungskräfte und Mitarbeiter hofften, dass sich der Corona-bedingte Wechsel ins Homeoffice schnell wieder erledigen würde, wird 2021 immer deutlicher: Remote ist gekommen, um zu bleiben.

Die ungeplante Remote-Tätigkeit führte bei nicht wenigen Führungskräften zu Sorgen: Arbeiten meine Mitarbeiter zuhause überhaupt? Was tun sie den ganzen Tag? Es ist häufig eher ein diffuses Unbehagen, statt einer realen Angst. Doch wie konstruktiv damit umgehen?

Remote-Arbeit und New Work verändern die Art der Zusammenarbeit, darüber hinaus verändert sich die Bedeutung von Kommunikation. In einer Remote-Welt müssen wir bewusster und mehr kommunizieren. Während früher Kommunikation scheinbar nebenbei passierte, muss nun der Austausch mit Kollegen bewusster gesteuert werden.

Den vollständigen Fachartikel lesen Sie auf SAGE.com

Interview für SAGE.com: Compliance-Einführung, die Spitze des Eisbergs

Für den Unternehmensblog der SAGE GmbH habe ich ein Interview gegeben. SAGE ist weltweit einer der größten Anbieter von Unternehmenssoftware für kleine und mittlere Unternehmen.

Weiterlesen