Beiträge

Der Podcast „Führung durch Integrität“ Episode 00

Hallo und herzlich willkommen zum Podcast „Führung durch Integrität“.

Mein Name ist Jeanette Wygoda. In dem Podcast „Führung durch Integrität“ geht es darum, wie können Fach- und Führungskräfte Governance-Strukturen, Unternehmenskultur, Compliance-Regeln und das tägliche Business unter einen Hut bekommen? Und jetzt viel Spaß!

Ein Podcast über Führung und Integrität? Ganz genau! Und wir beschäftigen uns nicht nur mit Führung und Integrität, sondern gehen noch ein Stückchen tiefer, schauen zu Governance, Compliance und ähnlichen Dingen hin. Und ich werde untersuchen, inwieweit Integrität in der Wirtschaft heutzutage ein Modewort ist. Ist es ein Trend? Oder ist es tatsächlich etwas, was Unternehmen langfristig integrieren sollen?

Weiterlesen

Wie macht man Manager in Compliance-Fragen sprechfähig?

In Teil zwei der Video-Serie zur Compliance-Kommunikation spreche ich mit Kathrin Niewiarra vom Compliance Channel über den „Tone in the Middle“.

Wie können Führungskräfte sich selbst und ihre Mitarbeiter für eine gute Compliance fit machen? So viel sei schon verraten:  Erst fragen, dann antworten!

 

Teil eins der Video-Serie zur Kommunikation von Compliance erklärt „die Basics der Compliance-Kommunikation

 

Die Basics der Compliance-Kommunikation

Was sind die Basics der Compliance-Kommunikation? Der Compliance Channel hat mich gefragt und ich habe geantwortet. Entstanden ist eine vierteilige Videoserie.

In Teil 1 sprechen wir darüber, warum der Tone des CEO so wichtig ist, warum Führungskräfte gute Übersetzer sein müssen und was die Lebenswelt der Mitarbeiter ausmacht.

 

Teil 2 der Video-Serie zur Kommunikation von Compliance erklärt, wie Führungskräfte zu Compliance sprechfähig werden.

Veranstaltungen

Kompaktkurs: Compliance-Kommunikation

KOMPAKTKURS: COMPLIANCE KOMMUNIKATION
Unternehmenskultur und ihre Werte
Große Konzerne und mittelständische Unternehmen kommen kaum noch ohne ein Compliance-System aus. Aktuelle Wirtschaftsskandale zeigen, dass Corporate Compliance nur dann erfolgreich ist, wenn Mitarbeiter und Führungskräfte nicht nur über die Regeln, sondern auch über die Zielsetzungen informiert sind. Der Unternehmenskommunikation kommt hier eine entscheidende Bedeutung zu: Sie muss nicht nur über die Regeln und Richtlinien informieren, sondern auch über die Unternehmenskultur und ihre Werte kommunizieren. Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeiter so gut informiert sind, dass sie die Regeln im Alltag proaktiv und sicher anwenden können, ist Compliance im Unternehmen möglich. Doch wie baut man eine effiziente Compliance-Kommunikation auf? Welche Tools sind wichtig? Wie lassen sich die unterschiedlichen Zielgruppen wirksam ansprechen? Und wie gelingt es im Unternehmen, Akzeptanz für die Regularien zu schaffen und eine Compliance-Kultur aufzubauen? Dieser Media Workshop gibt Ihnen das notwendige Handwerkszeug für eine wirksame Compliance Kommunikation an die Hand. Sie erfahren, wie Sie eine strukturierte Kommunikationsstrategie entwickeln und diese konsequent umsetzen.

Themenschwerpunkte

Compliance in der internen und externen Kommunikation
Werkzeugkasten zur Compliance-Kommunikation
Zielgruppenspezifische Ansprache
Tone from the Top und Führungskräftekommunikation
Kommunikationsstrategie, Change-Kommunikation und Storytelling
Zusammenarbeit im Unternehmen
Krisenprävention und -kommunikation

Lernziele
Sie lernen, wie Sie Compliance erfolgreich in Ihre Kommunikationsstrategie einbinden und wie Sie eine nachhaltige Kommunikation für Compliance-Themen entwickeln. Sie wissen, wie Sie die Unternehmenswerte und Verhaltensregeln wirksam bei Führungskräften und Mitarbeitern verankern. Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner langfristig und erfolgreich informieren.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich sowohl an Compliance-Manager, als auch an Mitarbeiter der internen und externen Kommunikation, die Compliance, Integrität und ethische Unternehmenskultur zielgerichtet kommunizieren wollen.
Kurs für alle, die ihrem Unternehmen mit einer integren Compliance-Kultur langfristige Wettbewerbsvorteile verschaffen wollen.

Zur Anmeldung:

 

Webinar: Interne Kommunikation für Fachabteilungen

WEBINAR: INTERNE KOMMUNIKATION FÜR FACHABTEILUNGEN

Auch für Fach- oder Stabsabteilungen wie HR, Controlling oder Einkauf ist die Kommunikation mit den internen Kunden ein wichtiger Erfolgsfaktor. Immer öfter müssen Fachabteilungen dies selbst planen und umsetzen, denn die die Ausstattung von Kommunikationsteams wird immer geringer und die Kommunikationskanäle laufen immer seltener über die zentrale Kommunikation.

Die neue Freiheit stellt die Experten aber vor neue Herausforderungen:

Wie stellen Fachabteilungen die Kommunikation mit ihren internen Kunden in Social Intranets sichert – ohne selbst zu Kommunikationsprofis zu werden? Wie können die Experten spannende Geschichten und gute Stories den Kommunikationskollegen zuliefern?

Im Webinar „Interne Kommunikation für Fachabteilungen“ erhalten Sie das Basiswissen, um für Ihre Fachthemen erfolgreich an Ihre internen Kunden zu bringen.

Themenschwerpunkte

  • Grundlagen der internen Kommunikation
  • Konzept: Ziele, Botschaften und Formate
  • Themenentwicklung für vermeintlich „trockene“ Themen
  • Interne Zielgruppen: Kollegen als Kunden
  • Aufbau eines Redaktionsplan
  • Redaktionelle Formate für Ihre „Fachthemen“

Lernziele

Nach dem Seminar können Sie Kommunikationsmaßnahmen für Ihre Fachabteilung entwickeln, planen und erste Maßnahmen umsetzen. Sie lernen was gute Themen ausmacht, wie Ihre Leser ticken und welche Kanäle sich für Ihre Botschaften eignen.

Teilnehmergruppe

Experten, Projektverantwortliche und Führungskräfte aus Fachabteilungen

Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei.

Das erwartet Sie

  • diese Schulung umfasst 3 Trainingseinheiten à 45 Minuten und kurzen Pausen zwischen jeder Sequenz
  • Kleingruppe mit maximal acht Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung

Technische Voraussetzungen

Laptop / Rechner mit

  • Zoom-tauglichen Browser (z.B. Firefox, Chrome)
  • funktionierende Webcam
  • ein Mikrofon oder idealerweise ein Headset (es reicht auch ein einfaches Kopfhörerheadset z.B. vom Smartphone

Anmeldung auf der Website des Veranstalters